Impressum

Achim Martin Frenzel

Projektleitung

Entwickler der MEC 30

Entdecker des Betriebssystem in der Mathematik
 

Friedrich-Fröbel-Str. 17
D- 47804 Krefeld


Telefon: 0176 43512179

Telefax: 02151 9495690
E-Mail: mec@mec30.de    
Mitglied des Deutschen Fachjournalisten Verband
Fachhochschule Köln, Fachbereich Kunst 1989

 

 

E-Mail: mec@mec30.de    

 

Berufsbezeichnung: Freiberufler

Verliehen in/durch: Fachhochschule Köln/ freie Kunst

Umsatzsteuer-ID: St.Nr.117/5097/2140

 

 

 

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV:

Achim Martin Frenzel

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Achim Martin Frenzel

Haftungshinweis:Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bildmaterial: Die Rechte an den auf der Homepage dargestellten Bilder gehören Achim Martin Frenzel

 

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen / AGB Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen des anerkannter freischaffenden Künstlers / Freiberufler

Achim Martin Frenzel gelten für alle Kunden, die ein Vertrag mit dem Künstler hinsichtlich der vom Künstler auf der Internet-Plattform Primzahlentechnologie dargestellten Werke /Waren abschließt, der Künstler ist kein Händler und verkauft nur eigene Werke, wissenschaftlicher Natur. Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Kunst und wissenschaftlichen Werken des Künstlers auf /über der Plattform Primzahlentechnologie des anerkannten freischaffenden Künstlers / Freiberufler Achim Martin Frenzel geregelt. So ist die Primzahlentechnologie-Plattform eine Informationsplattform die, die Grundlage zur Kontaktaufnahme bildet.

 

Vertragsschluss

Da es sich bei der Primzahlentechnologie um eine Informationsplattform handelt, kommt ein Vertrag nur mit dem persönlichen kontakt des Urhebers von Kunst und wissenschaftlichen Werken zustande, des anerkannten freischaffenden Künstlers / Freiberufler Achim Martin Frenzel. Und nicht über die Primzahlentechnologie-Plattform

Die Kunst und Urhebergeschützten Ideen, dazu gehören auch die wissenschaftlichen Arbeiten sind Unikate.So sind die Preise und Zahlungsbedingungen, Liefer u. „Versandbedingungen“ im persönlichen kontakt des Urhebers von Kunst und wissenschaftlichen Werken, des anerkannten freischaffenden Künstlers / Freiberufler Achim Martin Frenzel auszuhandeln.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Werke im Eigentum des Künstlers / ausgenommen sind die Urheberrechte, die immer bei dem Urheber, Künstler verbleiben.

 

Mängelhaftung (Gewährleistung)
·  Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Vorschriften der gesetzlichen Mängelhaftung.
·  Der Kunde wird gebeten, angelieferte Werke mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Künstler hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dieses keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.

 Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglichen Werken.

Die EU-Kommission stellt im Internet eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr . Sie dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten. · Der Künstler ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Künstler Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Künstler gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Werke auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Künstler Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern.

Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden: Künstler Achim Martin Frenzel, Friedrich-Fröbel-Straße 17 47804 Krefeld, Telefon: 0171 9559406, E-Mail af27a@gmx.de.

·  Bei Zahlung via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, weiter.
·  Bei Zahlung per "Kreditkarte (Mastercard/Visa)" und/oder "SOFORT Überweisung" und/oder "iDEAL" und/oder "Paypal" geben wir Ihre Zahlungsdaten zum Zwecke der Zahlungsabwicklung weiter.

Sozial Plugins Liste werden in der Primzahlentechnologie nicht verwendest.

 

 

 

 

 

 

 

 

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

Im Falle eines Kaufvertrags: An dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte  Werk in Besitz genommen haben bzw. hat.

  • Im Falle eines Vertrags über mehrere Werke, die der Kunde im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden: An dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzten Werke in Besitz genommen haben bzw. hat.
  • Im Falle eines Vertrags über die Lieferung eines Werkes in mehreren Teilsendungen oder Stücken: An dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
  • Im Falle eines Vertrages zur regelmäßigen Lieferung von Werken über einen festgelegten Zeitraum hinweg: An dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die ersten Werke in Besitz genommen haben bzw. hat.

Beim Zusammentreffen mehrerer Alternativen ist der jeweils letzte Zeitpunkt maßgeblich.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie den anerkannten freischaffenden Künstler / Freiberufler Achim Martin Frenzel, Friedrich-Fröbel-Str. 17, 47804 Krefeld mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie einer andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Werke wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an den anerkannten freischaffenden Künstler / Freiberufler, Achim Martin Frenzel, Friedrich-Fröbel-Str. 17 47804 Krefeld zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Widerrufsformular

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An
den anerkannten freischaffenden Künstler / Freiberufler

Achim Martin Frenzel

Friedrich-Fröbel-Str. 17

47804 Krefeld

Deutschland
Telefax: 02151 9495690

E-Mail: af27a@gmx.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Werk /Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_______________________________________________________
_______________________________________________________
Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________
________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)  / des Kunden
________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)  / des Kunden
________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) / des Kunden (nur bei Mitteilung auf Papier)
_________________________
Datum
(*) Unzutreffendes streichen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Achim Martin Frenzel Primzahlentechnologie 2008